Video-Sprechstunde

Anwen­dungs­bei­spie­le:

  • Aktu­ell auf­grund der Coro­na­vi­rus-Epi­de­mie: Sie haben Fie­ber und Hus­ten oder Hals­schmer­zen und sol­len die Pra­xis NICHT auf­su­chen.
  • Sie haben eine Infek­ti­ons­krank­heit und es geht Ihnen nicht gut.
  • Sie möch­ten Befun­de bespre­chen oder haben Fra­gen dazu.
  • Sie sind nur leicht erkrankt und brau­chen eine Krank­mel­dung.

Vor­tei­le der Video-Sprech­stun­de:

  • Bie­tet zeit­li­che und räum­li­che Fle­xi­bi­li­tät.
  • Spart Zeit und Wege.
  • Ver­hin­dert eine Infek­ti­on durch ande­re Pati­en­ten im War­te­zim­mer.


So geht’s:

  1. Ter­min ver­ein­ba­ren:

Sie ver­ein­ba­ren mit einer Arzt­hel­fe­rin tele­fo­nisch einen Ter­min für die Video-Sprech­stun­de.

  1. Zugangs­code erhal­ten:

Sie erhal­ten einen auto­ma­tisch erstell­ten Zugangs­code direkt aus­ge­hän­digt oder per E‑Mail oder SMS.

  1. Video-Sprech­stun­de star­ten:

Sie mel­den sich mit Ihrem Zugangs­code auf sprechstunde.online an und betre­ten unser Online-War­te­zim­mer.

Sprechzeiten

Mon­tag

8–12 Uhr, 15–17 Uhr

Diens­tag

8–12 Uhr, 15–18 Uhr
(Anmel­dung geöff­net)

Mitt­woch

8–12 Uhr

Don­ners­tag

8–12 Uhr, 16–19 Uhr

Frei­tag

8–12 Uhr

Kontaktdaten

Dr. med. Ruth Heyn
Dr. med. Uwe Heyn

Bahn­hof­stra­ße 23
97877 Wert­heim

Tele­fon: 09342–5071
Tele­fax: 09342–5072
E‑Mail: info@praxis-heyn.de